Kältekammer -110°C

Total Reset

Mehr Leistung, turbo Regeneration und natürlich Schmerzen reduzieren! Ursprünglich aus der Medizin kommend, sind die positiven Auswirkungen der Kryotherapie auf den Körper überraschend vielfältig und werden seit Jahrzehnten in der Medizin erfolgreich im Bereich Schmerztherapie und Rheumathologie angewandt. Kryotherapie (Kältetherapie) bei -110°C reduziert Entzündungen im Körper, liefert Energie für Sport und Alltag, regeneriert sofort, lässt  besser schlafen und kurbelt den Stoffwechsel an.

Erstanwendung buchenJetzt kaufen

Ermöglicht werden all die positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper durch einen starken Ausstoß von Glückshormonen, der durch die Kälte hervorgerufen wird und weitere Stoffwechsel-Prozesse, die durch die Kälte initiiert werden. Die medizinische und 100% trockene Kälte ist sehr gut verträglich und frei von Nebenwirkungen. Kältetherapie hilft dem Körper, sich selbst zu helfen – sanft, natürlich und garantiert ohne Zufuhr fremder Stoffe. Je kälter, umso wirkungsvoller. Daher hast Du exklusiv bei doctorfrost die Wahl zwischen zwei Temperaturstufen: -85°C und -110°C. Warum -110°C? Die Höhe des Endorphinausstoßes lässt sich nicht steigern, in dem Du die Anwendungszeit bei -85°C verlängerst. Willst Du eine intensivere Wirkung erleben, musst Du Deinen Körper einer tieferen Temperatur aussetzen. Kryotherapie in Hochleistungskältekammern ist zudem sehr sicher: Hier sinkt lediglich die Oberflächentemperatur der Haut ab, nicht jedoch die Körperkerntemperatur. Anders als beim Eisbaden, wo die Kerntemperatur des Körpers zu sehr absinkt, kommt es bei der Kryotherapie nur zu positiven Wirkungen und nicht zu Erschöpfungszuständen.

Schwerpunkte

  • Schmerzreduktion
  • Leistungssteigerung
  • Stimmungsaufhellend
  • Collagen Booster
  • Regeneration
  • Besser schlafen
  • Stoffwechselaktivierung
  • Stärkung des Immunsystems

Dauer

1–2 min

Häufigkeit

1–2-mal pro Woche,
täglich möglich

Preise

Erstanwendung 29 €
Zehnerkarte ab 279 €

Studien

Studien anzeigen

Die wichtigsten Fragen geklärt

Was sind das für Kältekammern?
Wie lange dauert eine Kryotherapie-Anwendung?
Was sind wesentliche Kontraindikationen bei der Kryotherapie?
Warum gibt es unterschiedliche Temperaturstufen bei Kryotherapie: -85°C und -110°C?
Kann man die Licht- und Sauerstofftherapie mit der Kryotherapie kombinieren?
Wie oft sollte ich Kryotherapie anwenden?
Was ist Kryotherapie, bzw. Kältetherapie?
Warum Kältetherapie?
Gibt es bei doctorfrost Parkplätze?
Ist die Kälte für meinen Körper gefährlich?
Ist doctorfrost Frankfurt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?
Werde ich beraten?
Wie läuft eine Kryotherapie-Anwendung ab?
Hat die Kältetherapie Nebenwirkungen?